Chustain Nuruu Nationalpark

Der Chustain Nuruu Nationalpark, "das Gebiet der Silberbirken", befindet sich 90km südwestlich Ulan Bators, im Altanbulag Sum; es liegt 1843m über dem Meeresspiegel und wird westlich vom Berg Avdar gesäumt.

1992 wurde dieses 506km2 große Gebiet zum Naturschutzgebiet erklärt. 1998 wurde es in einen Nationalpark umgewandelt mit dem Ziel, das Ökosystem Waldsteppe zu retten und dem Przewalski-Pferd "Takhi" einen Lebensraum zu geben.

Im Park gedeihen 459 Pflanzenarten, 85 Flechten Spezies, 90 Moospflanzenarten, 33 Arten verschiedener Pilze. 44 Säugetierearten leben in diesem Gebiet, wie etwa der Rothirsch, die Mongolische Gazelle, das Reh, der Grauwolf, der Luchs und der Rotfuchs. Außerdem leben im Park über 217 Vogelarten, wie der Steinadler, Bartgeier, Großtrappe, Singschwan, Schwarzstorch und Rebhuhn. Der Khustain Nuruu Nationalpark besteht zu gleichen Teilen aus Wüste und Bergen.

Hallo

Ich bin Amarjargal von "Horseback Mongolia". Kontaktieren Sie uns, und wir melden uns Sie innerhalb von 48 Stunden.
Telefonnummer
+(976)-11-331 098