Vögel beobachten

Weil die Mongolei genau zwischen dem Pazifischen- und Indischen Ozean liegt, können Sie im Frühling und Herbst über 400 verschiedene Vögel beobachten. Viele von ihnen sind selten und Artenschutz geschützt. Es gibt hier mehr als 70 verschiedene, ornithologisch Wertvolle Positionen im Land.

In der Wüste Gobi gibt es Kragentrappen, Passer Ammodendrin, Singvögel, Mönchsgeier und viele andere.

In den Steppen gibt es Jungfernkraniche, Geier, Hochlandbussards, Steppenadler, viele verschiedene Arten von Falken, wie den Sakerfalken oder den Schwarzmilan, Eulen und Bussards.

In den Bergen sind Schneehühner, Sperlinge, Elster, Eulen, Bartgeier und Altai Königshühner auf zu finden.

Nähe der Seen können Sie Krauskopfpelikane, Mönchskraniche, Reliktmöven und Streifengänse beobachten.

Sie müssen nicht weit aus der Hauptstadt hinaus, um Vögel beobachten zu können. Sie können schon bereits nach wenigen Autofahrt-Stunden verschiedene Nationalparks oder Naturschutzgebiete erreichen. Besonders Gun-Galuut, Lake Ogii, Khogno Khan National Park und Orkhon Valley bieten atemberaubende Möglichkeiten sie zu sehen.

Hallo

Ich bin Amarjargal von "Horseback Mongolia". Kontaktieren Sie uns, und wir melden uns Sie innerhalb von 24 Stunden
Telefonnummer
+(976)-11-331 098