Fahrradtouren

Radtouren sind in der Mongolei eine ausgezeichnete Möglichkeit, um abgelegene Orte und die wundervolle Natur zu entdecken. Das Fahrrad ist nicht nur eine gute Transportmöglichkeit, sondern bietet Ihnen auch eine ausgezeichnete Chance, um sich mit Einheimischen auf Ihrem Weg, auszutauschen. Die Einheimischen sind sehr fasziniert, über die, die in der Steppe, in die Pedalen treten.

Die Besonderheit des Fahrradfahrens ist die angenehme Geschwindigkeit, die es Ihnen ermöglicht, die ganze Schönheit des Landes wahrzunehmen. Des weiteren können Sie in der Nähe der Normanden campen und eine spezielle Bindung zu ihnen aufbauen.

An alle Mountainbike Liebhaber: bitte nehmen Sie wahr, dass es nur einzelne, wirklich herausfordernde Strecken in der Mongolei gibt. Hauptsächlich fahren Sie schlammige, steinige und raue Strecken. Zwar ist die Mongolei als ein Flaches Land bekannt, doch Sie werden schnell feststellen, dass das nicht ganz so stimmt. Sie werden lange, unebene Flächen, Passes und technisch herausfordernde Abhänge erleben.

Während ihrer Reise können Sie auch eine Zwei- oder Dreitages Tour machen, die eine Strecke von 30km bis zu 40km lang ist. Diese Touren sind für Jeden, der eine durchschnittliche Ausdauer hat, empfehlenswert.

Für die, die eine ausgiebige Mountainbike Tour wollen, können eine Strecke bis zu 65km pro Tag buchen. Ein professioneller Bike-
Guide wird Ihnen zur Seite stehen und ein Auto mit all den logistisch-
nötigen Utensilien wird Ihnen folgen.

Hallo

Ich bin Togoldor von "Horseback Mongolia". Kontaktieren Sie uns, und wir melden uns Sie innerhalb von 24 Stunden
Telefonnummer
+(976)-11-331 098

Hallo

Ich bin Togoldor von "Horseback Mongolia". Hinterlasse Ihre Nachricht.
Telefonnummer
+(976)-11-331 098