Dornod

Dornod

Fläche: 123.600km2 Einwohner (2000): 76.100 Hauptstadt: Choibalsan (656km von UB entfernt) Sums: 14 Gegründet 1931. Detailed map of the province   Die Provinz Dornod grenzt an die russischen Föderation und an die Volksrepublik China. Dieses Gebiet wird am meisten von Kirgisen bewohnt, danach folgen Burjaten und Bargas. Sie haben sich besonders stark in den Sums von Ereentsav, Bayandun, Dashbalbar und Tsagaan Ovoo angesiedelt. Die Uzemchins leben in den Gurvan Zagal und Khuluunbuir Sums. 4/5 der Provinz ist bergig und die grünen Steppen von Menen, Matad und Tamsag erstrecken sich insgesamt über eine Fläche, die 45.000 km2 groß ist. Der niedrigste Punkt der Mongolei befindet sich im Becken des Khukh-Sees (560m), der im Nordosten der Provinz liegt. Die Khyangan-Berge, die sich südöstlich des Aimags befinden, liegen hingegen deutlich höher, auf einer Höhe von 1.000m bis 1.600m über dem Meeresspiegel. Weitere hohe Berge befinden sich entlang des Uulz-Flusses und kleinere Hügel am Onon-Fluss. Der jährliche Niederschlag in Dornod beträgt 250-300mm/m2. Die größten Flüsse der Region sind: Onon, Kherulen, Khalkh und Uulz. Auch Seen, wie Khulkh, Galuut, Bayan, Bulan und Buir sind hier zu finden, wobei der Buir-See der größte unter ihnen ist. Der Buir-See ist zudem ein Süßwassersee, wohingegen alle anderen Salzwasserseen sind. Es gibt auch Quellen hier, die bekanntesten sind Khunduu, Utaat Minjuur, Ereen und Tsagaan Chuluut. In den Flussbecken des Onon und Uulz und im Chyangan-Gebirge leben viele Tierarten wie Hirsche, Elche, Waschbären, Wildschweine, Otter und weiße Antilopen. Murmeltiere sind jedoch mehr in der Steppe verbreitet. Im Becken des Onon-Flusses gibt es noch andere Spezies, wie Bären, Wildschweine und Biber. Wölfe und Füchse sind jedoch überall zu finden. Seltener sind jedoch Luchse und Eichhörnchen zu beobachten. Die grünen Wiesen zwischen schwarz-braunem Boden und die Flussbecken sind sehr fruchtbar. Die Infrastruktur in Dornod ist recht gut entwickelt. 81,3% der Fläche wird für den Ackerbau genutzt, (etwa 10 Millionen Hektar), Weizen wird auf einer Fläche von 305km2 angebaut und Gemüse auf 3,9km2. Örtlich gibt es Bergbau, Licht-, Bau- und Lebensmittelindustrie. Vieh: 735.700, darunter:
  • Pferde: 95.400
  • Kamele: 6.000
  • Rinder: 132.900
  • Schafe: 385.200
  • Ziegen: 116.200
NOS CIRCUITS
Lie a ce conseil de voyage
Parfum the Mongolie
14 jours - 2,350$
Parfum the Mongolie
14 jours - 2,350$

Hallo

Ich bin Togoldor von "Horseback Mongolia". Kontaktieren Sie uns, und wir melden uns Sie innerhalb von 24 Stunden
Telefonnummer
+(976)-11-331 098

Hallo

Ich bin Togoldor von "Horseback Mongolia". Hinterlasse Ihre Nachricht.
Telefonnummer
+(976)-11-331 098