Die 10 wichtigste Sehenswürdigkeiten in Ulan-Bator

Die 10 wichtigste Sehenswürdigkeiten in Ulan-Bator

Juli 25 2019

Ulan-Bator (in Europa früher Urga genannt) ist eine großartige Stadt mit einer reichen Geschichte von 380 Jahren. Wo auch immer Sie hingehen, finden Sie einige schöne alte und neue Gebäude oder Denkmäler, die Ikonen der Stadt darstellen. 79 Gebäude sind bisher von der Kapitalverwaltung registriert und geschützt. Im 21. Jahrhundert glänzt Ulan Bator mit erhaltenen historischen Denkmälern und modernen oder neueren Architekturen. Hier sind die interessantesten von ihnen, in unseren Top 10 Must-See.

 

1. Der "Blue Sky" Turm

Die 10 wichtigste Sehenswürdigkeiten in Ulan-Bator

Der Blue Sky Turm befindet sich im Herzen von Ulan Bator, der Hauptstadt der Mongolei. Mit einer Höhe von 105 Metern auf 25 Etagen ist dieser Turm eines der Hauptgebäude mit direktem Blick auf den Dschingis-Khan-Platz im Zentrum der Stadt. Dieses ikonische Gebäude aus Glas und Stahl ist leicht an der Form eines Blattes und seiner hellblauen Farbe zu erkennen. Es zeigt unglaubliches Design und Modernität. Der 2009 erbaute Turm umfasst Wohnungen, Büroräume und Stockwerke, Restaurants, einen Parkplatz, einen Konferenzsaal und ein nach ihm benanntes Hotel. Das Blue Sky Hotel bietet mit seinen 200 Zimmern an und 12 Suiten in den letzten Stockwerken des Gebäudes den besten Blick auf Ulan-Bator für einen luxuriösen und komfortablen Aufenthalt in der Hauptstadt. Das Restaurant mit seiner atemberaubenden Aussicht auf die Stadt muss man auf jeden Fall sehen. 

2. Der Bogd Khans Palast

Die 10 wichtigste Sehenswürdigkeiten in Ulan-Bator

Der Bogd Khan Palast ist einer der wichtigsten und historischen Orte in der Mongolei. Der Palast wurde zwischen 1893 und 1903 erbaut, bilden 2 Hauptteile den heutigen Ort: Der Sommerpalast mit 7 Tempeln und Pagoden ist eine schöne Hommage an die chinesische Architektur dieser Zeit. Dieser historische und kulturelle Komplex ist heute in der Hauptstadt sehr gut erhalten. Der Winterpalast, ein zweistöckiges Gebäude, das von russischen Architekten im europäischen Stil errichtet wurde. Der Winterpalast diente dem 8. buddhistischen Führer der Mongolei, Bogdo Javzandamba Agvaanluvsan, und seiner Frau Dondogdulam etwa 20 Jahre lang als zweite Residenz. Die Tür des Haupttempels ist dem 8. Bogdo gewidmet, dem Führer des Staates und der Religion des Landes. Der Palast ist der letzte verbliebene Wohnort, an dem der Bogd Khan an vier verschiedenen Orten lebte. Der Palast ist seit 1924 Eigentum des Staates, wurde im Jahr 1961 restauriert und seit 1974 unter dem Namen Bogd Khan in ein Museum umgewandelt. Der Winterpalast liegt etwa 1,5 km südlich vom Gengis Khan Platz. Vom Platz aus können Sie direkt von der Südstraße aus am Hotel Bayangol vorbei über die Friedensbrücke bis zur Kreuzung zwischen der Straße zum Zaisan-Denkmal (im Süden der Hauptstadt) und der Straße zum Flughafen nach Westen fahren.

3. Das staatliche und akademische Dramatheater

Die 10 wichtigste Sehenswürdigkeiten in Ulan-Bator

Das staatliche und akademische Dramatheater wurde im Jahr 1931 als staatliches Haupttheater in einem nicht mehr existierenden Gebäude namens "Bombogor Nogoon" gegründet. Es wurde durch das neben dem Parlament am Dschingis-Khans-Platz gefundene ersetzt. Dieses Theater wird vom mongolischen Staat finanziert und nimmt jährlich an vielen kulturellen Veranstaltungen teil. Es zeigt sehr oft internationale und mongolische Klassiker. Es ist der erste Ort, an dem mongolische Künstler und Kömedia in den frühen 1930er Jahren begonnen haben, bevor sie in vielen Ländern internationale Anerkennung gefunden haben. Heute finden Shakespeare-, Sophokles- oder mongolische Stücke statt, die zum Reichtum der mongolischen Kultur und des mongolischen Repertoires beitragen. Ein Genuss sowohl für die Ohren als auch für die Augen! 

4. Das "Dashchoilin" Kloster

Die 10 wichtigste Sehenswürdigkeiten in Ulan-Bator

Dieses Denkmal ist eines der drei verbliebenen Klöster seiner Art in der Mongolei. Ursprünglich an einem anderen Ort im Jahr 1890 erbaut, war es ein wichtiger religiöser Ort in Ulan-Bator, mit einer Kapazität von 100 bis 600 Lamas oder Mönchen innerhalb seiner Mauern. Dieses Kloster stellte seine Tätigkeit ein und wurde 1938 unter dem Druck der Regierung zerstört. Es befindet sich jetzt im Bezirk Sukhbaatar, dem 8. Unterbezirk, ganz in der Nähe der chinesischen Botschaft und der Straße Baga Toiruu, von wo aus Sie die farbenfrohen Dächer des Klosters sehen können. Es ist definitiv ein friedlicher Ort, um sich auszuruhen.

5. Das "Gandan" Kloster

Die 10 wichtigste Sehenswürdigkeiten in Ulan-Bator

Das Gandan-Kloster ist das größte und luxuriöseste Kloster in Ulan Bator. Sein tibetischer Name bedeutet "Ort der großen Freude". Das 1810 erbaute und teilweise zerstörte Gebäude wurde 1990 restauriert. Es ist berühmt für seine schöne Dekoration, seine Größe und den größten stehenden Buddha Asiens (26 Meter hoch). Megjid-Janraiseg, der Bodhisattva, führt die Menschen auf den Weg ihrer Wahrheit seine Weisheit und sein Mitgefühl. Wirklich wunderschön, farbenfroh und das meistbesuchte Kloster der Stadt.

6. Der "Choijin Lama" Tempel 

Die 10 wichtigste Sehenswürdigkeiten in Ulan-Bator

Der Choijin Lama-Tempel, bekannt als Religionsmuseum in Ulan Bator, besteht aus 5 verschiedenen Tempeln, die zwischen 1904 und 1908 erbaut wurden . Es gilt als eines der schönsten Klöster der Mongolei und war seit 1938 wegen der mongolischen kommunistischen Partei kein spiritueller Ort mehr. Stattdessen wurde es ein historisches Museum, in dem Sammlungen über alte feudale Überzeugungen ausgestellt wurden. Seitdem wurde keine religiöse Aktivität mehr in den Tempel zurückgeführt.

7. Der zentrale Kulturpalast

Die 10 wichtigste Sehenswürdigkeiten in Ulan-Bator

Dieses großes Gebäude, das 1987 von der sowjetischen Regierung Russlands angeboten wurde, ist in 4 Flügel A, B, C und D unterteilt und umfasst verschiedene Kunsthallen: die Nationale Kunstgalerie, das Museum des mongolischen Theaters und die Nationale Philharmonie. Zahlreiche schöne Musikkonzerte, darunter das traditionelle Instrument Moriin Khuur (Pferdekopf-Geige), finden das ganze Jahr über in einer Szene statt, an der mehr als 100 Künstler teilnehmen können.

8. Nationaluniversität der Mongolei 

Die 10 wichtigste Sehenswürdigkeiten in Ulan-Bator

Nationaluniversität der Mongolei wurde 1943 mit einer typischen Architektur aus der Sowjetzeit des russischen Künstlers N.M. Shchepetil'nikov begonnen und 1947 fertiggestellt. Bekannt dafür, die Belegschaft von 700 japanischen Gefangenen am Ende des Zweiten Weltkriegs für ihre Bauarbeiten eingesetzt zu haben. Ein Stück Geschichte haben Sie schon! 

9. Der Hochzeitspalast

Die 10 wichtigste Sehenswürdigkeiten in Ulan-Bator

Mit seinem einzigartigen Design ist dieses ikonisches Gebäude, das 1976 von russischen Gründern errichtet wurde, ein Wahrzeichen für Hunderte von jungen Ehepaaren in der Mongolei. Der wunderschöne dekorierte Eingang ist das Ergebnis der Arbeit des mongolischen Künstlers D. Amgalan (1933-2008), die von den Schülern der Kunstschule der Mongolei angefertigt wurde.

10. Das Operhaus 

Die 10 wichtigste Sehenswürdigkeiten in Ulan-Bator

Das 1963 mit der berühmten Tschaikowsky-Oper Eugene Onegin eröffnete National- und Opernballett-Theater, auch Ulaanbaatar Opera House genannt, ist ein lachsrosa Gebäude an der südöstlichen Ecke des Chinggis Khaan Sq. An Samstagen und Sonntagen während des ganzen Jahres und manchmal auch an Wochenendnachmittagen im Sommer finden im Theater mitreißende Opern- und Ballettshows statt. Das ist es! Lassen Sie uns wissen, was Sie von diesen Batimenten und Denkmälern halten, die diese Stadt so schön machen!

Nachricht hinterlassen

Ihre Email-Adress wird nicht veröffentlicht
Kommentar *
Name *
E-Mail Adresse *
Tags
Mongolei (16)Kultur (9)Land (3)Pferd (3)Reiten (3)Rentierhirten (3)Ulaanbaatar (3)Adler Festival (2)Adlerjagd (2)Ice Festival (2)Kloster (2)Mongolischen Pferde (2)Naadam-Festival (2)Nationalpark (2)Reise (2)Rentier (2)schamanismus (2)Tsaatan (2)Ulan-Bator (2)UNESCO (2)Abendteuer (1)Airag (1)Aktivitäten (1)Amarbayasgalant Kloster (1)Angeln (1)Antilopen (1)Arzt (1)Baldan Bereeven Kloster (1)Beobachten (1)beste (1)Besuchen (1)Bezirk (1)Bogen schießen (1)Das Kloster (1)Das Winterfest (1)Dschingis Khan (1)eis (1)Erdene zuu (1)Erkunden (1)Feiern (1)Flughafen (1)Flugticket (1)Freiwillige (1)Gandantegchilen (1)Gandantegchinlen (1)Gazellen (1)Geschichte (1)Gobi (1)GobiBär (1)Hebamme (1)Horseback (1)jurte (1)Kamel (1)Kamelen Festival (1)Kamelritt (1)Khovsgol (1)Khovsgol Lake (1)Khustai (1)Khuushuur (1)Kinder (1)Kindertag (1)Krankenschwester (1)Kurzfilm (1)Lebensstil (1)Lieblingsorte (1)lodge (1)Market (1)Menschen (1)Mondfest (1)Musik (1)Neues Jahr (1)nomadischen (1)Ongi Kloster (1)Ost (1)Pferdekopfgeige (1)Praktika (1)Przewalski (1)Przewalski-Pferd (1)Region (1)Reittour (1)religion (1)Ringkampf (1)Route (1)schamane (1)Schneeleopard (1)secret of Ongi (1)Shankh Kloster (1)Snacks (1)Steinbock (1)Steppe (1)Steppen (1)Süd (1)TAKHI (1)The HU (1)three camels (1)Tiere (1)Tipps (1)Tövkhön Kloster (1)Tradition (1)Tsagaan Sar (1)Tu es nicht (1)Vegetarier (1)Volk (1)Weißer Mond (1)West (1)Wildesel (1)Wildkamel (1)Wildschaf (1)Wildtiere (1)Winter (1)Wodka (1)Yaks (1)Zaisan (1)Zayan Gegeen (1)Zentrum (1)Zu tun (1)

Hallo

Ich bin Amarjargal von "Horseback Mongolia". Kontaktieren Sie uns, und wir melden uns Sie innerhalb von 48 Stunden.
Telefonnummer
+(976)-11-331 098