Churgan See

Der Churgan See befindet sich im nördlichen Teil des Altai Gebirges, erstreckt sich auf ein Gebiet von 23km und 6km Weite. Umgeben von Gletschern, ist der See hauptsächlich von Gletscherwasser gefüllt, daher beträgt seine Temperatur 8-10 Grad Celsius im Juni. Ab Oktober fängt die Oberfläche des Sees an einzufrieren und erreicht eine 1.3m bis 1.6m dicke Eisschicht.

Dieser außergewöhnlicher Ort ist umgeben von einer umwerfenden Szenerie und bietet Ihnen eine unberührte Aussicht auf die Gletscher und seine schneebedeckten Berge, darüber hinaus können Sie 20 neu entstandene Insel sichten. Der Wald, der entlang des Ufers gedeiht und die Berge, die rund um den See existieren, bieten vielen Vogelarten, wie z.B. dem Singschwan, der Gans, dem Adler oder dem Mönchskranich, aber auch vielen Entenarten, ein Zuhause. Und während der Zeit der Vogelwanderung können Sie Pelikane, Kiebitze, Rostgänse und Schellenten beobachten.

Hallo

Ich bin Amarjargal von "Horseback Mongolia". Kontaktieren Sie uns, und wir melden uns Sie innerhalb von 24 Stunden
Telefonnummer
+(976)-11-331 098