Russischer Denkmal in Zaisan

Zum Anlass des 50. Jahrestages der mongolischen Revolution und zu Ehren der Sowjetischen Soldaten, wurde ein russischer Denkmal in Zaisen, südlich von Ulan Bator, auf dem Zaisan Hügel, errichtet. Ein großes Fresko ist am Denkmal zu erkennen. Es symbolisiert die Freundschaft zwischen der UdSSR und der Mongolei. Auf der oberen Hälfte der Säulen sind Sicheln und Hämmer zu erkennen. Sie sind unweit Nähe der Soyombo, das mongolische Nationalsymbol, platziert. Eine riesige Mosaikstatue in der Form eines Soldaten symbolisiert die Freundschaft zwischen der sowjetischen und der mongolischen Bevölkerung.

Hallo

Ich bin Amarjargal von "Horseback Mongolia". Kontaktieren Sie uns, und wir melden uns Sie innerhalb von 24 Stunden
Telefonnummer
+(976)-11-331 098