Chjargas See

Der Chjargas See liegt im Chjargas Gebiet, in der Uvs Provinz und auf der Höhe von 1025m über dem Meeresspiegel. Er is 75km lang, 31km breit und 50m tief. Chjargas ist der zweit größte See der westlichen Mongolei und zählt zu den vier großen Seen, die eine Oberfläche haben, die größer als 1000km² beträgt.
Er ist im Gegensatz zu dem Chusvgul See ein Salzwasser See und zählt als der Größte im Lande. Ein Teil dieses Wassers kommt jedoch auch von einem Süßwassersee, dem Airag See.

Chjargas ist ein Teil eines Ökosystems, das von den Behörden erhalten wurde und gilt als ein Nationales Naturpark. Ein Schutzprogramm wurde über ein Gebiet von 3,328km², im Jahre 2000, gestartet. Dieses Gebiet ist als Der Große Seenbecken im World Wildlife Fund (WWF) klassifiziert worden und wurde Priorität und eine einzigartige terrestrische Ökoregion.

Abgesehen von der Schönheit, bietet Ihnen der See auch andere Aktivitäten, wie das Fischen. Sie werden einzigartige Fische, wie den Altai Hering, Nochoi oder Hecht entdecken können. Obendrauf gibt es viele Vögel, die Sie rund um den See beobachten können, größtenteils wandernde und nomadische Vögel sammeln sich an. Selbstverständlich gehört zur echten mongolischen Erfahrung der Besuch einer nomadischen Familie, Pferde und Kamel reiten und Spiele, wie den Knöchelspiel, spielen.

Hallo

Ich bin Togoldor von "Horseback Mongolia". Kontaktieren Sie uns, und wir melden uns Sie innerhalb von 24 Stunden
Telefonnummer
+(976)-11-331 098

Hallo

Ich bin Togoldor von "Horseback Mongolia". Hinterlasse Ihre Nachricht.
Telefonnummer
+(976)-11-331 098