Danzanravjaas Museum

Der Schriftsteller, Geistiger und buddhistische Mönch Danzanravjaa wurde 1803 in der Wüste Gobi geboren. Zu seiner Zeit war er geehrt und bekannt als der "Gefürchtete Heiliger Adel der Wüste Gobi".

Trotz der öffentlichen, bösartigen Kritiken, kämpfte er für die allgemeine Bildung, gegen die Klassen-Unterscheidung und Geschlechtertrennung. Er gründete im Khamar Kloster eine öffentliche Schule, inklusive einem Theater, einem Museum und einer Bücherei.

1840 eröffnete Danzanravjaa das erste mongolische Museum, das bekannt ist als das Erste in der Geschichte der Mongolei. Über 10.000 Artefakte

Hallo

Ich bin Amarjargal von "Horseback Mongolia". Kontaktieren Sie uns, und wir melden uns Sie innerhalb von 24 Stunden
Telefonnummer
+(976)-11-331 098