Das Yak Festival

Das Yak Festival ist eines der wichtigsten Festivals der Mongolei. Es findet jedes Jahr am 23. Juli im Orkhon Tal, im Bat Ulzii Sum und in der Ovorkhangai Provinz statt.

Die Yaks haben in der Mongolei einen großen Wert für die Züchter. Sie finden viele Verwendungen im Leben der Nomaden und sind notwendig für die gute Entwicklung einer Farm. Die Yaks können Ausrüstungen auf ihren Rücken transportieren und aus ihrer Haut können sie Kleidung herstellen. Wie auch bei jedem anderen Tier wird ihr Fleisch gegessen und ihr Milch wird auch genutzt. Das Yak Festival wird zu Ehren dieser einheimischen und wilden Spezies veranstaltet.

Das Tagesprogramm fokussiert sich ausschließlich auf die Yaks: Rodeo, Melkwettkbewerbe, Schönheitswettbewerbe, Yak Polo und Yak Rennen! Diese einheimische Feier zieht viele Menschen, aufgrund ihrem Überraschungswert und des Entertainments an! Zu diesem Anlass tragen die Mongolen ihre schönsten Kleider, ganz gleich ob Besucher oder Mitstreiter.

Für Ovorkhangai ist es ein sehr wichtiger Tag und Sie werden garantiert nicht drum herum kommen, diese Feierlichkeit zu sehen, wenn Sie sich während dieser Zeit im Orkhon Tal befinden. Wir tun unser bestes, Ihre Tour so zu gestalten, dass Sie die Chance haben, diese Feierlichkeit mit zu erleben und stehen Ihnen für Fragen stets zur Verfügung!

Hallo

Ich bin Amarjargal von "Horseback Mongolia". Kontaktieren Sie uns, und wir melden uns Sie innerhalb von 24 Stunden
Telefonnummer
+(976)-11-331 098