Wandern

Die Mongolei ist das ultimative Wildland. Das Land mit der niedrigsten Bevölkerungsdichte weltweit und mit den luxuriösen Landschaften, bietet Ihnen optimale Wandermöglichkeiten, für Anfänger bis zu Fortgeschrittenen.

Wir bieten in unserer „Entdeckungstour“ eine leichte Wanderung an, die eine Stunde oder etwas länger dauert, damit Sie die volle Schönheit der Natur sehen und sie genießen können. Diese Touren sind recht einfach, Sie brauchen keine professionelle Kenntnisse zu haben. Meistens folgt Ihnen das Fahrzeug und Diejenigen, die nicht mehr wandern wollen oder können… fühlen Sie sich frei, das Auto zu nutzen. Sie brauchen für diese Tour kein spezielles Equipment, einfache flache Wanderschuhe oder ein Paar solide Turnschuhe reichen aus. Jedoch sollten sie wasserfest sein oder Sie bringen sich noch ein Wechselpaar-Schuhe mit, denn Sie sind nicht vor dem straken, mongolischen Regen geschützt.

Bei der “Wandertour“ laufen Sie mehrere Tage lang selbstständig eine Strecke, Tiere folgen Ihnen mit dem Equipment und Ihren Wertsachen. Sie brauchen für diesen Trek eine gute körperlich Verfassung. Nicht alle Touren haben den gleichen Schwierigkeitsgrad. Manche sind recht einfach, wie die im Orkhon Dorf oder im Gorkhi-Terelj Park, doch Diejenigen, die geübte Wanderer sind und gerne in hohen Bergen wandern, mögen unseren Altai Trek.

Für Ihr eigenes Wohlbefinden während Ihrer Wandertour, bitte Folgeleisten Sie unsere Tips:

  • bevor Sie anfangen zu laufen, seien Sie sich sicher, dass Ihr Körper im Stande ist, 5-6 Stunden am Tag zu wandern

  • tragen Sie zum Laufen bereits getragene Wanderschuhe, es gibts nicht schmerzvolleres, als neue Schuhe, die Ihnen schon nach zwei Tagen große Blasen machen

  • während der Tour trägt ein Tier Ihre große Tasche, bringen Sie sich ein extra Rucksack für den täglichen Gebrauch mit; wenn die Tiere einmal bepackt wurden, sind Ihre Sachen unzugänglich

  • Sie werden bei Fuß mehrere Flüsse, des öfteren, überqueren müssen, bringen Sie sich Gummistiefeln mit und tragen Sie sie bei sich, in Ihrem persönlichen Rucksack

  • Pole sind nicht in der Tour beinhaltet, wenn Sie normalerweise mit Polen wandern, bringen Sie ihre mit

  • unser Altai Trek finden 2000m über dem Meeresspiegel statt, mit einem Pass auf 3600m und einem Aufstieg bis 4100m; bringen Sie sich Medizin für die Höhenkrankheit mit

Sie werden bei der Tour selbstverständlich von unserem Guide begleitet. Ein einheimischer Guide wird ebenfalls dabei sein. Im Grunde führt er die Tour, reitend auf einem Pferd. Unser Guide wird die Kette als letzter schließen und ein Weiterer wird sich um die Tiere kümmern.

Während der klassischen Wandertour stehen Sie um 7 auf. Nach dem Frühstück wird das Camp aufgeräumt und die Züchter beladen die Tiere. Normaler Weise starten wir das Wandern um 9:30 (keine Sorge, es wird nicht zu heiß werden). Nach anderthalb Stunden werden Sie einen leichten Snack frühstücken (30min). Danach laufen Sie 1,5h und von 13Uhr bis 15Uhr gibt es eine Mittagspause. Auf den Nachmittag wandern Sie weitere 2-2,5h und gelangen gegen 17:30 zu Ihrem Nachtcamp.

Diese Informationen dienen ausschließlich zu informativen Zwecken. Alles hängt mit verschiedenen Bedingungen zusammen, wie Ihre eigene Geschwindigkeit, das Klima, mögliche Begegnungen auf dem Weg und von dem Verhalten Ihres Guides.

Hallo

Ich bin Amarjargal von "Horseback Mongolia". Kontaktieren Sie uns, und wir melden uns Sie innerhalb von 24 Stunden
Telefonnummer
+(976)-11-331 098