Die Kasachen der Mongolei

Die Kasachen der Mongolei

Juli 08 2020

Die Kasachen bilden 1. Kipchak türkischer Abstammung, 2. Naiman mongolischer Abstammung, (auch Khereid, Jalayr, Khongirad, Khatagin), 3. skythischer Abstammung aus dem Iran, (auch Sakas, Sarmaten und Massageten).

Unter den Khasags waren die Naiman, Khereid, die Jalayr und die Khongirad große Stämme, jeder mit einer Bevölkerung von Hunderttausenden bis Millionen. Heute ist das kasachische Volk mit über 100.000 Menschen die größte ethnische Minderheit in der Mongolei, obwohl es nur 4% der Gesamtbevölkerung ausmacht.  Der größte Teil der kasachischen Bevölkerung lebt in der westlichen Provinz Bayan-Ölgii. Kasachisch ist die Sprache der Alltagskommunikation, und der Islam ist die Hauptreligion der Kasachen. Die örtlichen Schulen unterrichten entweder auf Mongolisch oder Kasachisch. Mongolisch ist die Sprache der interethnischen Kommunikation und offizielle Sprache der Regierung und der Wirtschaft. 

Die modern dokumentierte kasachische Migration in die Mongolei beginnt 1840 mit der Ankunft vieler Migranten aus den Gebieten des heutigen Westchina (Xinjiang). Die Provinz Bayan Ölgii wurde 1939 als halbautonomes Heimatland für die in der Mongolei lebenden Kasachen geschaffen.

Als die Sowjetunion und China Grenzen errichteten, waren die Kasachen in der Mongolei bis in die 1990er Jahre von ihren Brüdern isoliert.

  Die Kasachen der Mongolei  

Als sich die ehemalige UdSSR auflöste und Kasachstan seine Unabhängigkeit erklärte, hieß Naserbayev die kasachische Diasporagemeinschaft, darunter auch Kasachen aus der Mongolei, wieder willkommen.  Etwa die Hälfte der Kasachen in der Mongolei zog nach der Unabhängigkeit in den 1990er Jahren nach Kasachstan. Viele kehrten jedoch zurück. In der Mongolei genossen sie immer einen vergleichsweise hohen Status in der Gesellschaft.

Heute pflegen viele Kasachen in Bayan-Ölgii die traditionelle halbnomadische Viehzucht, indem sie mehrmals im Jahr mit ihren Tieren umziehen und während des Sommers in einem kasachischen Ger (größer und größer als ein mongolisches Ger) leben. Alle Kasachen unterhalten enge Beziehungen zu Großfamilien.

Nachricht hinterlassen

Ihre Email-Adress wird nicht veröffentlicht
Kommentar *
Name *
E-Mail Adresse *

Hallo

Ich bin Amarjargal von "Horseback Mongolia". Kontaktieren Sie uns, und wir melden uns Sie innerhalb von 48 Stunden.
Telefonnummer
+(976)-11-331 098