Wie hoch soll das Budget für die Reise in die Mongolei sein?

Du träumst schon lange von der mongolischen Steppe und auf ein Treffen mit Nomaden und diesen Sommer haben Sie sich endlich dazu entschlossen, Ihren Traum zu verwirklichen und in die Mongolei zu fahren. Doch nun brennt dir eine Frage auf der Brust: Welches Budget brauche ich für meine Reise?

Wir listen euch alle möglichen Ausgaben bei einer Reise in die Mongolei auf (vom Flugpreis bis Budget vor Or). Auf die Weise könnt ihr unter den besten Bedingungen eure Reise organisieren.

Das Budget für den internationalen Flug nach Ulan Bator

Die Mongolei stellt noch immer ein ungewöhnliches Reiseziel dar, nur wenige Fluggesellschaften fliegen in das Land, das nur einen internationalen Flughafen hat. Der Wettbewerb ist nicht groß und die internationalen Flüge in die Mongolei sind relativ teuer.

Wann sollte ich am Besten mein Flugticket in die Mongolei buchen?

Die Flugpreise basieren auf bestimmte Reisezeiträume und auf das Datum, an dem ihr euer Ticket bucht. Um die preiswertiren Flugpreise zu sichern, solltet ihr euer Flugticket möglichst im Voraus zu buchen: idealerweise 4 bis 6 Monate vorher, solltet ihr im Juni oder September verreisen wollen und 6 bis 9 Monate im Voraus, wenn ihr im Juli oder August zu reisen wünscht.

Flugticketpreise der unterschiedlichen Reisezeiträume

Für diejenigen, die außerhalb der Schulferien nach Voranmeldung in die Mongolei reisen möchten, ist es möglich, Flugtickets zwischen 500 € und 600 € zu erhalten. Andernfalls beginnen die Preise für ein Flugticket in Juli oder August bei 700 €. Allerdings sind diese Tickets sehr gefragt und schnell weg, da die Anzahl begrenzt ist. Reslistischer ist eher 800 – 900 € für ein Ticket zu zahlen.

Preise für Last-Minute-Tickets

Wie oben beschrieben, ist es am besten, Ihr Flugticket in die Mongolei im Voraus zu buchen. Doch für Diejenigen, die sich spontan entscheiden, gelten diese Bedingungen:

Wenn Sie Ihr Flugticket innerhalb von 3 Monaten vor der Abreise für einen Aufenthalt während Naadam oder zur Hauptsaison (Anfang August) buchen, kann das Ticket zwischen 1.500 € und 1.700 € kosten.

Für die ruhigeren Monate Mai, Juni und September erreichen die Preise selten einen solchen Rekordpreis. Sie variieren meist um doe 900/1000 €.

Durchschnittlicher Preis für ein Ticket: 900 €

Mein Budget „vor der Abreise“

Für die Reise in die Mongolei gibt es einige Ausgaben, ob notwendig oder obligatorisch. Diese hängen von der gewählten Reisestrecke ab.

Reiseversicherung

Für alle Reisenden empfiehlt sich eine Reise- und Rücktransportversicherung. Bevor jedoch eine Versicherung abgeschlossen wird, zieht in Erwägung, euch erstmal mit euren Kreditkartenpartnern in Verbindung zu setzen. Diese bieten in der Regel eine Vollkaskoversicherung an, die bis zu 90 Reisetage abdecken.

Eine Versicherung für einen Aufenthalt in der Mongolei über 14 Tagen oder eine Zusatzversicherung sollte zwischen 20 € und 40 € kosten.

Gesundheit

Obwohl Impfstoffe für die Mongolei nicht obligatorisch sind, sollten auch diese Kosten zu berücksichtigen sein.

Bitte beachten Sie, dass für einen Aufenthalt im Norden des Landes, insbesondere in der Taiga unter den Rentierzüchtern, der Impfstoff gegen Frühsommer-Meningoenzephalitis dringend empfohlen wird. Die Kosten für diesen Impfstoff betragen 45 € und werden nicht von der Sozialversicherung übernommen.

Der Impfstoff gegen Tollwut beträgt 48 €. Dieser Impfstoff ist schwer, die Risiken sind sehr gering und die Steppen der Mongolei sind mit Ambulanzen ausgestattet. Wir raten dazu, bei einem Biss an Ort und Stelle eine Anti-Tollwut Impfung zu machen.

Andere Impfstoffe wie Typhus und Hepatitis A sollten im Vorraus gemacht werden.

Hier gibt es unsere Gesundheitstipps für die Mongolei.

Ausrüstung für die Mongolei

Es könnte vorkommen, dass in die Ausrüstung investiert werden müsste. Das Budget dafür ist unterschiedlich und hängt von der Reise, für die sich entschieden wird, ab. Auch die Qualität der Ausrüstung spielt eine Rolle beim Budget. Bei Horseback Mongolia stellen wir euch einen Schlafsack und die Campingausrüstung sowie alle Mahlzeiten zur Verfügung.

Ein gutes Paar Schuhe wird ebenso benötigt wie ein Fleecejacke für die Abende. Wir schätzen das durchschnittliche Budget hierfür auf 150 €.

Durchschnittsbudget „vor Abreise“: 250 bis 300 € . Wenn bei der Ausrüstung „weniger investiert“ wird, könnte man auch mit 100 € – 150 € zurecht kommen.

Mein Budget in der Mongolei

Der Einfachheit halber werden wir hier ein Budget für einen Aufenthalt von 2 Wochen im Land des ewigen blauen Himmels schätzen.

Die geschätzte Schätzung gibt im Grunde eine Vorstellung davon, welchedurchschnittliche Kosten während der Reise auf einen zukommen.

Grundlegende Ausgaben in der Mongolei

Es wichtig zu wissen, dass es in der Mongolei sehr schwer ist, ganz alleine zurecht zu kommen. Die Busse in Ulan Bator fahren nur die Städte der umliegenden Provinzen ab. Daher sollte das Hauptinteresse der Reise die Wildnis sein und es wäre schade, wenn man sich auf urbanisierte Ziele beschränkt.

Der beste Weg, das Land der Nomaden zu entdecken, ist, ein eigenes Fahrzeug mit Fahrer zu haben und auf diese Weise durch das Land zu reisen.

Genauso empfehlenswert ist es, einen Guide-Dolmetscher zu haben, der den Kontakt mit der lokalen Bevölkerung sicher stellt. Sobald man sich aus Ulan Bator weg bewegt, wird es schwer, auf andere Reisende zu treffen, die englisch oder französisch sprechen. Reisende mit einem ausreichenden Zeitfenster könnten zum Beispiel eine Tour mit einem Guide-Dolmetscher kombinieren und so einen Aufenthalt bei einer Gastfamilie erleben.

Die Kosten für die Miete des Fahrzeugs, das Gehalt des Fahrers, die Benzinkosten, das Gehalt des Guides, die Unterkunft und die komplette Rente des Teams werden festgelegt. Der Tarif für den Aufenthalt hängt eng mit der Anzahl der Personen zusammen mit wem du reisen wirst. Abhängig von der Anzahl der Personen, mit denen ihr in die Mongolei reist, müsstet ihr euch fragen: möchte ich eine private und maßgeschneiderte Reise für mich und meine Familie / Freunde oder schließe ich mich bei einer kleinen Gruppe an?

Gruppenreisepreise in der Mongolei

Für eine private Reise zu zweit benötigen Sie ein durchschnittliches Tagesbudget von 140 € bis 170 € pro Person.

Wenn Sie in einer kleinen Gruppe von 5-8 Personen reisen, variiert dieses Budget zwischen 90 € und 120 € pro Tag – immer abhängig von den Wunsch-Touren.

Bei Horseback Mongolia bieten wir Gruppentouren zu festen und fairen Preisen an (Teilnehmerzahl: 3 – 10 Personen). Es gibt dabei feste Abreise-Termine. Bei dieser Option kann das durchschnittliche Tagesbudget zwischen 85 und 110 Euro pro Person betragen.

Das durchschnittliche Budget für eine 2-wöchige Reise in der Mongolei: 1400 €.

Zu diesem Budget kann der durchschnittliche Betrag von € 100 pro Person hinzukommen. Dieser Betrag kann sich z.B. durch Nebenkosten und kleinen Souvenirs zusammen stellen ( 30€ – 40€ Tipp für das Team kann dazu addiert werden).

Zusammenfassung:

Mindestbudget für einen 2-wöchigen Aufenthalt in der Mongolei: 1700/1800 € pro Person

Durchschnittsbudget für einen 2-wöchigen Aufenthal in der Mongolei: 2400/2600 € pro Person

Komfort-Budget für einen 2-wöchigen Aufenthal in der Mongolei: 3500/4000 € pro Person (gilt vor allem für Privattouren)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.